Barbershops – Wohlfühloasen für Männer

This post is also available in: Englisch

 

Vorbei sind die Zeiten, in denen sich nur Frauen in Schönheitssalons haben pflegen und frisieren lassen. Mit dem Wiederaufkommen von Bärten begeben sich nun auch immer mehr Männer in spezielle Salons, die sich um ihr Wohlergehen kümmern – dabei haben Barbershops schon eine lange Tradition. Bis vor wenigen Jahrzehnten galten sie als soziale Treffpunkte von Männern. Der Barbershop war mehr als nur ein reiner Herrenfriseur. Eben ein Ort, an dem der Mann ein Mann sein kann und bei dessen Besuch er nicht nur eine gesellschaftsfähige Frisur und Rasur erhält, sondern auch interessante Gespräche mit Gleichgesinnten führt und vielleicht sogar neue Kumpels findet; das alles mit einem Glas Whisky in der Hand. Wir stellen Ihnen an dieser Stelle ein paar dieser Barbershops in MEININGER-Städten vor.

 

 

Berlin – Kücük Istanbul

Der kleine aber feine Salon der Gebrüder Hussein und Raed Seif befindet sich mitten in einem der derzeit angesagtesten Viertel Berlins, in Neukölln. Hier kümmern sich die zwei Barbiere, die ihr Handwerk im Orient gelernt und bei Reisen um die Welt perfektioniert haben, hingebungsvoll um Haupt- und Barthaar Ihrer Kunden. Und zwischendurch wird, ganz gentlemanlike, die Pfeife gestopft und geraucht. Eingerichtet ist das Geschäft mit allerlei antiken Möbeln und anderen Kuriositäten, die an zahllosen Wochenenden liebevoll auf den Flohmärkten der Republik zusammengesucht wurden. Den Barbershop Kücük Istanbul erreichen Sie ganz einfach mit der U-Bahn-Linie U8 an der Station Boddinstraße oder der U7 an der Station Karl-Marx-Straße.

Kücük Istanbul
Flughafenstraße 15, 12053 Berlin
www.kücükistanbul.de

ku¦êcu¦êk istanbul photo credits tina thiede10

ku¦êcu¦êk istanbul photo credits tina thiede08

 

 

Frankfurt am Main – Torreto Barbershop

Alex Torreto, Inhaber des Torreto Barbershops in Frankfurt am Main und selbst Träger eines imposanten Vollbartes, wurde schon als kleiner Junge von seinem Großvater in Griechenland in die Tradition der Barbershops eingeführt. Seither hat ihn die Faszination nicht mehr losgelassen und so eröffnete er 2014 seinen eigenen nur auf Männer ausgerichteten Salon. Hier erwarten Sie, neben selbst gezimmerten Möbeln und alkoholischen Getränken, eine Untermalung feinster Hip-Hop-Musik und natürlich die geschickten Hände des Barbers persönlich. Gelegen ist der Laden in Frankfurt am Mains bevölkerungsreichsten Stadtteil Bockenheim. Von Dienstag bis Freitag wird um die Vereinbarung eines Termins gebeten, am Samstag gilt „first come first serve“.

Torreto Barbershop
Alte G. 38, 60313 Frankfurt am Main
www.torreto-barbershop.de

Torreto Barbershop Photo Credits Torreto BarbershopÔÇô01

Torreto Barbershop Photo Credits Torreto BarbershopÔÇô02

 

 

Amsterdam – Cut Throat Barber & Coffee

In der Hauptstadt der Niederlande kümmern sich die Jungs von Cut Throat Barber & Coffee um gute Frisuren und Rasuren genauso wie um Ihr leibliches Wohl. In Kooperation mit Fraiche Hospitality bieten sie Brunch und Dinner in klassisch amerikanischer Form an und beherbergen außerdem einen Coffeeshop und eine Cocktailbar, die bis in die späten Abendstunden geöffnet hat. Als die zwei Macher James Reichwein und Tom Satt ihren Laden 2004 eröffneten, hatten sie einen Ort im Sinn, an dem sie selbst gerne abhängen würden. Und das ist ihnen mit ihrem Barbershop zu 100% gelungen.

Cut Throat Barber & Coffee
Warmoesstraat 155, Amsterdam 1012JC
www.cutthroatbarber.nl

Cut Throat BarberÔÇôPhoto Credit Sven Signe Den Hartogh_14

Cut Throat BarberÔÇôPhoto Credit Sven Signe Den Hartogh_13

 

 

Wien – Brother’s Barbershop

Seit April 2015 kann Mann sich in Wien ganz stilecht frisieren und verwöhnen lassen. Im Brother’s Barbershop in der in der hippen Neubaugasse frisieren und rasieren die passionierten Barbiere Arthur Brauner und Patrick Ridlmaier im Salon von Brüderpaar Ilya Sovtsov und Ivan Perevarin, die vor drei Jahren zum Studium nach Wien kamen und denen ein solcher Laden in der Stadt einfach gefehlt hat. Dass es nicht nur ihnen so ging, sieht man an der regen Nachfrage nach der hier angebotenen klassischen Behandlung mit scharfem Rasiermesser und warmen Kompressen: eine vorherige Terminvereinbarung wird dringend angeraten. Ist man aber erst mal an der Reihe, lässt sich die Prozedur bei einem Glas Whisky oder einer Tasse exzellenten Kaffees in dem mit Vintagemöbeln eingerichteten Barbershop rund eine Stunde lang genießen.

Brother’s Barbershop
Neubaugasse 81, 1070 Wien
www.barbershop.wien

Brother's Barbershop Photo Credits Brother's Barbershop03

Brother's Barbershop Photo Credits Brother's Barbershop04

© Raphael Moser

© Raphael Moser

 

 

Brüssel – Bayer & Bayer

Wer sich in Brüssel ganz klassisch rasieren lassen möchte oder eine schicke Frisur sucht, der ist im Barbershop Bayer & Bayer in der Innenstadt richtig aufgehoben. Hier betreiben Nicolas und Olympia, Schwager und Schwägerin, seit 2015 ihren Barbershop. Und hier fühlt man sich schon beim Betreten wohl. Die Einrichtung ist sorgsam ausgewählt und entspricht dem Stil der 50er Jahre. Die Wartezeit verkürzt man sich hier bei einem Getränk, Whisky, Limonade oder Kaffee, für das Kürzen des Bartes und Haupthaares sind die erfahrenen Hände von Friseurmeisterin Olympia zuständig. Auch eine Gesichtsmassage, bei der Sie Raum und Zeit vergessen können, ist mit im Programm.

Bayer & Bayer
Rue Joseph Stevens 35, 1000 Bruxelles
www.bayerbayer.be

bayerbayer07_Photo Credits Bayer & Bayer

bayerbayer03 Photo Credits Bayer & bayer_l

bayerbayer01 photo credits Bayer & Bayer

  • Share on:
geschrieben von / written by

Schreibe den ersten Kommentar