Shopping und Fashion

Vintage is the new modern

Vintage, eigentlich Synonym für Originalkleidung aus vergangenen Jahrzehnten, und sogenannte Retromode, „neue“ Kleidungsstücke, die durch Design oder Schnitt an frühere Modezeiten erinnern, erfreuen sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit. Und das nicht ausschließlich nur in den Szenebezirken großer Metropolen. Direkt am Rande des Scheunenviertels in Berlin kommen Vintage- und Retrofans im Kaufhaus „Class of Berlin“ voll auf ihre Kosten. Warum wir uns aber immer mehr nach schmaler Taille oder Petticoats sehnen, verrät Franziska Kühne. Als Schneiderin und Gründerin des Retrolabels „Marlenes Töchter“ kennt sie sich schließlich aus.