Fun Facts Frankfurt

This post is also available in: Englisch

8 FUN FACTS ZU FRANKFURT

frankfurt-285625_1920

Über Frankfurt, das wirtschaftliche Zentrum Deutschlands, gibt es einige interessante Tatsachen und Geschichten zu berichten. Hier sind einige von ihnen:

 

  1. Frankfurt bekam seinen Namen vom Frankenkönig Karl dem Großen, der im Mittelalter über weite Teile des heutigen Frankreichs und Deutschlands herrschte. Nach der Schlacht gegen die Sachsen setzte er seinem Sieg ein Denkmal, indem er den Ort „Furt der Franken“ – Frankfurt – taufte.
  2. Im amerikanischen Englisch werden Hotdog-Würstchen auch „Frankfurter“ genannt. Vermutlich geht das darauf zurück, dass zu besonderen Anlässen wie Krönungszeremonien Würstchen an die Bevölkerung verteilt wurden.
    Frankfurter_wuerstchen-Jessica Spengler Flickr

    ©Jessica Spengler

  3. Frankfurt ist die fünftgrößte Stadt Deutschlands und trägt den Beinamen „Mainhattan“, da sie am Main liegt und eine beeindruckende Skyline besitzt. Einen schönen Blick über die Stadt hat man vom 55. Stock des MAIN Tower, dem angeblich höchsten Aussichtspunkt der Stadt.
  4. Werfen Sie am Frankfurter Hauptbahnhof einen Blick auf den Haupteingang. Dort steht eine Statue des Atlas, der die Weltkugel auf den Schultern trägt.
  5. In Frankfurt lebte und arbeitete Johannes Gutenberg, der Erfinder der Druckerpresse. Am Rossmarkt im Stadtzentrum hat man ihm und anderen Pionieren des Buchdrucks ein Denkmal gesetzt.
  6. Haben Sie schon einmal vom Goethe-Institut, dem deutschen Sprach- und Kulturinstitut, gehört? Goethe war ein berühmter deutscher Literat und Staatsmann und war ebenfalls in Frankfurt zu Hause. Im Goethehaus können Sie in seinem historischen Wohnhaus in die Geschichte eintauchen.
    frankfurt-am-main-germany-1268886_1920
  7. Für Märchenfreunde gibt es eine ganz besondere Reise in die Kindheit. Die Gebrüder Grimm, die Märchen wie Aschenputtel, Rapunzel, Schneeweißchen und Rosenrot, Dornröschen und viele andere zusammentrugen, lebten im nur knapp 25 Kilometer entfernten Hanau. Später zogen sie zum Studium in die gut 100 km entfernt liegende Stadt Marburg.
  8. Bestimmt sind Sie schon einmal am Frankfurter Flughafen umgestiegen oder planen das bei Ihrer nächsten Reise. Frankfurt ist ein wichtiger internationaler Flughafen und mit einer Größe von über 2000 Hektar der am viertstärksten frequentierte Flughafen in ganz Europa. Er ist das Drehkreuz der Lufthansa, sein südlicher Teil wurde bis zum Jahr 2005 von den Amerikanern als Luftwaffenstützpunkt genutzt.

 

Über die Autorin: Menorca stammt aus Indien, hat in Deutschland studiert und lebt heute in der Schweiz. In ihrem Blog www.europediaries.com schreibt sie über ihre Reisen und Erlebnisse in Europa. Sie finden Sie bei Facebook, Twitter und Instagram und können Sie bei Snapchat unter @menorcac hinzufügen.

  • Share on:
geschrieben von / written by

Schreibe den ersten Kommentar