Parks in Berlin – grüne Oasen mitten in der Stadt

Während der wärmeren Monate gibt es nichts Tolleres, als sich ein paar Freunde, ein paar Getränke und etwas zu Essen zu kaufen und es sich in einem der vielen Parks in Berlin gemütlich zu machen. Zwar ist Berlin eine große Stadt, doch Entspannung im Grünen ist fast überall direkt möglich. Bei so vielen tollen Parks kann einem die Auswahl wirklich schwer fallen, deswegen haben wir für Euch ein paar Tipps zusammen gestellt.

 

Mauerpark

Einer der beliebtesten Parks ist der Mauerpark, der nur eine U-Bahn-Station vom MEININGER Hotel Berlin Alexanderplatz entfernt ist. Dort kann man es sich gemütlich machen und den Ausblick auf den Fernsehturm genießen. Sonntags findet immer ein großer Flohmarkt statt, bei dem gewerbliche und private Verkäufer allerhand Trödel, aber auch stylische Accessoires und Souvenirs verkaufen. Zwei Mal im Monat gibt es sonntags zudem noch Live Karaoke, die viele Schaulustige und Sänger anzieht. Zwar ist der Mauerpark kein Geheimtipp mehr, doch auf jeden Fall einen Besuch wert.
Mauerpark, Bernauer Str. 50/ Eberswalder Str. 1, 10435 Berlin: 1 Station bis zur Eberswalder Straße oder 10 Minuten laufen

[gss name=“mauerpark“ type=“slideshow“ link=“none“ ids=“1571,1560,1563,1565,1559,1562,1575,1574,1567,1569,1568,1570,1566,1561,1564,1557″]

 

Volkspark Friedrichshain

Volkspark ist die ideale Bezeichnung für diesen Park, denn dort tummeln sich junge Leute, aber auch Familien mit Kindern. Ob joggen, inline skaten oder slacklinen: viele toben sich sportlich aus. Direkt am Volkspark Friedrichshain gibt es übrigens ein Schwimmbad. Das Highlight ist ein großer Brunnen, der Märchenbrunnen, der Figuren aus den Märchen der Gebrüder Grimm darstellt. Im Sommer gibt es zusätzlich ein Freiluftkino, das viele Besucher anlockt. Am Friedrichshain, 10249 Berlin

[gss name=“friedrichshain“ type=“slideshow“ link=“none“ ids=“1468,1459,1467,1466,1465,1464,1463,1462,1461,1460,1458,1457,1456,1455,1454″]

 

Tempelhofer Feld

Das Tempelhofer Feld ist ein riesiger Park mit vielen, vielen Liegeflächen auf dem ehemaligen Flugfeld. Auf über 300 Hektar findet jeder sein Plätzchen. Die Landebahnen laden zum Rad fahren und joggen ein, doch auch zum Verweilen ist das Tempelhofer Feld ein idealer Ort und sowohl bei Berlinern als auch Touristen sehr beliebt.
Tempelhofer Feld, 12099 Berlin

[gss name=“tempelhofer“ type=“slideshow“ link=“none“ ids=“1537,1536,1535,1538,1534,1541,1540″]

 

Tiergarten

Wer sich nach einer Sightseeing Tour der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, wie dem Brandenburger Tor und der Siegessäule, entspannen will und sich auf grünen Wiesen im Sonnenschein ein wenig ausruhen will, für den ist der Tiergarten die erste Wahl. Im westlichen Zentrum Berlins in unmittelbarer Nähe der Highlights für Touristen bietet der Tiergarten viele Wiesen, aber auch schattige Bäume. Besonders für Besucher des MEININGER Hotels Berlin Hauptbahnhof ist der Tiergarten durch die gute Lage die erste Wahl. Auch Familien bietet der Park einiges, zum Beispiel einen großen Spielplatz im Südosten.
Straße des 17. Juni 31, 10785 Berlin

[gss name=“tiergarten“ type=“slideshow“ link=“none“ ids=“1545,1550,1555,1556,1554,1544,1552,1553,1547,1551,1549,1543,1548,1613,1546″]

 

Monbijoupark

Für Gäste des MEININGER Hotels Berlin Mitte „Humboldthaus“ bietet sich der Monbijou-Park an, der nur wenige Meter entfernt ist und somit eine ideale Entspannungszone nach dem Flanieren durch Berlin Mitte bietet. Auf drei Hektar kann man es sich auf Wiesen und Bänken gemütlich machen. Zudem sind bestimmte Bereiche als Grillzone zugelassen, so dass man auch sein Abendessen in den Park verlegen kann.
Oranienburger Straße, 10178 Berlin

[gss name=“monbijou“ type=“slideshow“ link=“none“ ids=“1431,1435,1430,1438,1439,1436,1434,1437,1433,1432″]

Close
Neueste Artikel
Close

MEININGER Hotels

Entdecke die besten Städte Europas, in denen wir leben

MEININGER Hotels © Copyright 2020. All rights reserved.
Close