Gastblogger gesucht: Erzähl uns Deine Reisestory!

This post is also available in: Englisch

In London kennst Du die besten Cafés?
In Berlin hattest Du die Zeit Deines Lebens?
In Wien hast Du echt Schätze entdeckt?
In Amsterdam kennst Du die geheimsten Plätze?
In Brüssel hast Du die besten Waffeln der Welt gegessen?
In Frankfurt hast Du die nettesten Leute der Welt getroffen?
In München hast du Bayern zusammen mit Deinen Freunden neu entdeckt?
Im Kölner Karneval hast Du dich Hals über Kopf in die Stadt verliebt?
In Hamburg hast Du auf der Reeperbahn die Nacht zum Tag gemacht?
In Salzburg bist Du auf Mozarts Spuren gewandelt?

Es gibt tausend Storys und wir freuen uns immer, wenn uns unsere Gäste in den Hotels daran teilhaben lassen. Doch diese tollen Geschichten wollen wir gerne noch weiter in die Welt hinaus tragen. Erfahrungsberichte, Geheimtipps und persönliche Anekdoten aus den europäischen Metropolen – all das suchen wir!

Du warst in unseren Hotelstädten (London, Brüssel, Wien, Salzburg; Amsterdam, Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main, Köln, München) und hast uns und unseren Lesern von Deiner Zeit etwas Tolles zu erzählen?  Dann melde dich bei uns unter blog@meininger-hotels.com. Für jeden Artikel, der veröffentlicht wird, bekommst Du einen Gutschein für eine Nacht in einem MEININGER Hotel.

  • Share on:
geschrieben von / written by

Central, reasonably priced, modern and a great atmosphere – that is MEININGER, combining the best that hostels and hotels have to offer! 16 hotels in ten European cities offer ideal accommodation for city breaks, business travel, school trips, group tours, round-the-world trips and family excursions.

Schreibe den ersten Kommentar

Es besteht für Sie die Möglichkeit, Kommentare zu unseren Blogbeiträgen zu verfassen. Dazu erfassen wir Ihren Namen, der zu Ihrem Kommentar angezeigt wird. Optional können Sie auch ein Foto hochladen. Wenn Sie anonym posten wollen, können Sie in Pseudonym verwenden. Zudem wird ihre IP- und E-Mail-Adresse erfasst bzw. abgefragt. Die Speicherung der IP- und E-Mail-Adresse ist erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir darüber hinaus für den Fall, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls Dritte Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollten. Zudem werden die IP- und E-Mail-Adresse gespeichert, um Spam zu vermeiden. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b und f DSGVO.

Möchten Sie, dass wir einen Ihrer veröffentlichten Kommentare oder Ihr Foto löschen, setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt.