Knüpfen, Knoten, Flechten – Makramee für den Großstadtdschungel

This post is also available in: Englisch

Mit Pflanzenhängern aus Makramee wird aus einer Wohnung im Handumdrehen eine urbane Dschungellandschaft. Die Designerin Dörte Bundt aus Berlin interpretiert eine alte Knüpftechnik neu und schafft außergewöhnliche Objekte.

 Bereits seit einiger Zeit ist Makramee in unsere Wohnungen zurückgekehrt. Zuletzt war die orientalische Knüpftechnik in den 1970er-Jahren vor allem in Amerika, aber auch in Europa populär. Die eher rustikal wirkenden Designs von damals haben mit den zeitgenössischen Makramee-Werken jedoch nicht mehr viel zu makramee-2tun. Die zart ineinander verknoteten Schnüre fügen sich nahtlos in das Interieur hipper Cafés, moderner Lofts und mondäner Altbau-Wohnungen ein. Neben den beliebten Pflanzenhängern findet man auch Lampenschirme, Wandschmuck und sogar Wiegen für Babys. Makramee bietet jede Menge Spielraum für Kreativität.

 

 

 

 

Dörte Bundt ist eine der ersten, die Makramee in Deutschland wiederbelebt. Bereits vor vier Jahren startet sie mit den ersten Knüpfversuchen. Die Inspiration dafür verdankt sie einer Reise an die Westküste der USA. „Mein Freund hat lange in Kalifornien gelebt. Dort gab es noch viele Makramee-Objekte aus den 70er-Jahren zu entdecken. In Deutschland waren die ja längst aus den Wohnzimmern verschwunden“, erzählt die Berlinerin begeistert. Schritt für Schritt erlernt sie die Knüpftechnik mit Hilfe von alten Musterheften, die sie im Internet bestellt. Erst einfache Knoten, dann entstehen immer kunstvollere Flechtwerke – bis die eigene Wohnung langsam aber sicher aus den Nähten zu platzen droht. Zu dieser Zeit arbeitet Dörte noch im Marketing bei Dawanda, einem Online-Marktplatz für Handgemachtes. Anfang 2015 kündigt sie kurzum ihren festen Job und macht das Hobby zum Beruf. Mit dem Label ‚California Dreaming’ erfüllt sich Dörte den Traum von der Selbstständigkeit. „Dass ich International Business studiert habe, hilft mir sehr beim Aufbau des Unternehmens “, erklärt die Label-Chefin lachend. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten –  ihre handgefertigten Makramee-Blumenampeln treffen den Puls der Zeit. Aber nicht nur das Timing ist perfekt. Auch ihr persönlicher Stil, den sie über die Jahre entwickelt, ist einzigartig. Die Gestaltung der Produkte wirkt reduziert, fast minimalistisch. Der Einsatz von farbigen Schnüren, die feinen Geometrien, aber auch außergewöhnliche Pflanzgefäße aus Glas oder Kupfer machen ihre Arbeiten unverkennbar. Dabei lässt sie ihrer Kreativität freien Lauf. Neben Grünzeug versetzt die Makramee-Künstlerin selbst Obstschalen in luftige Höhen. Wie vielseitig die Knüpftechnik ist, beweist Dörte Bundt vor allem aber auch mit ihren großformatigen Auftragsarbeiten. Etwa 1000 Seile und 2 Tage Arbeit waren nötig, um einen Baum im Garten des Frankfurter Clubs ‚Le Panther’ fantasievoll zu verzieren. Das Kunstwerk ist dort noch drei Jahre lang zu sehen. Und selbst vor der Liebe macht Makramee nicht halt. Ein Hochzeitspaar traute sich vor einen handgeknüpften Altar.

 

makramee-1Dörte Bundt beherrscht rund 30 Knoten und natürlich erfordert es etwas Geduld und Geschicklichkeit, um Makramee-Objekte zu fertigen. Ein Pflanzenhänger lässt sich jedoch schon mit nur wenigen verschiedenen Knoten herstellen. „Das schaffen auch Anfänger ganz leicht“, weiß die Designerin. In dreistündigen Workshops erklärt sie Makramee-Neulingen die wichtigsten Handgriffe. Im Kurs knüpft jeder Teilnehmer nicht nur selbst seine erste eigene Blumenampel, sondern lernt alle wichtigen Knoten, um fortan auch selbst kreativ zu werden.

 

 

Im Online-Shop von „California Dreaming“ gibt es Dörte Bundts wunderschöne Makramee-Produkte zu kaufen. Außerdem kann man hier Workshops buchen und das Handwerk selbst von der Pieke auf lernen. Mehr Informationen hier.

 

makramee-3

Makramee-Shopping in Berlin? Hier werdet ihr fündig:

 

Hallesches Haus
Tempelhofer Ufer 1, 10961 Berlin – Kreuzberg

 

Un Autre Voodoo
Hasenheide 54, 10967 Berlin – Kreuzberg

 

Studio183 im Bikini Berlin

Galerie 1. Floor 1, Budapester Strasse 38 – 51, 10787 Berlin – Charlottenburg

Brunnenstrasse 183
10119 Berlin – Mitte

 

Mio Animo
Rykestrasse 48, 10405 Berlin – Prenzlauer Berg

 

 

  • Share on:
geschrieben von / written by

Schreibe den ersten Kommentar