MEININGER Hotels

MEININGER Mitarbeiter on the move – die besten Restauranttipps

This post is also available in: Englisch

 

Wer auf Reisen nicht selbst kochen will, der ist immer auf der Suche nach den besten Restaurants, den leckersten Gerichten und den außergewöhnlichsten Speisen. Unsere Mitarbeiter verraten ihre Restauranttipps in den MEININGER Städten! Guten Appetit!

 

 

Corinna Frese, HR Coordinator

Lieblingsrestaurant: Hannekes Boom, Dijksgracht 4, 1019 BS Amsterdam
Ausrichtung: Burger/Europäische Küche.
Lieblingsgericht: Burger mit konfierten Zwiebeln und Pommes.
Besonderer Tipp: Hannekes Boom ist Biergarten, Restaurant und Konzertgelände in einem! Livemusik von Rock über Jazz bis zu Folk, einfach den Kalender checken. Jede Woche gibt es eine neue Karte mit saisonalen Zutaten.

Blog_Essen_Corinna

 

 

Markus Möritz, Art Director

Lieblingsrestaurant: Clärchens Ballhaus, Auguststr. 24 Berlin 10117 Berlin
Ausrichtung: Gute italienisch-mediterrane Küche zu fairen Preisen. Pluspunkt: der große Sommergarten. Ein wunderbarer Berlinklassiker, der mich seit Jahren immer wieder begeistert und einer der letzten Orte, die durch den morbiden Charme an das Punk-Berlin der 90er Jahre erinnern.
Lieblingsgericht: Pfifferlingsalat und Buletten vom Schwanter Wasserbüffel.
Besonderer Tipp: Legendär sind natürlich die Tanzabende, da an jedem Tag der Woche zu einem anderen Rhythmus das Tanzbein geschwungen werden kann. Das Ambiente ist einfach unschlagbar – wer weiß wie lange noch, also schnell hin!

Blog_Essen_Markus

 

 

Marinko Grgic, Senior Rezeptionist

Lieblingsrestaurant: Vai Vai, Grüneburgweg 16, 60322 Frankfurt am Main
Ausrichtung: Italienische Landküche kombiniert mit urbanem Industrial-Design und natürlich einer lockeren und lebhaften Atmosphäre.
Lieblingsgericht: Rib Eye Steak 300 Gramm mit hausgemachten Wedges.
Besonderer Tipp: Mit den drei Bereichen Bar, Restaurant und Lounge bietet das Vai Vai Raum für jeden – du kannst mit Freunden vorbeischauen, aber auch in großen Gruppen.

Blog_Essen_Marinko

©VaiVai

 

 

Pia Kuhn, Junior Operations Manager

Lieblingsrestaurant: Bodhi – Veganes Restaurant und Bar, Ligsalzstraße 23, 80339 München
Ausrichtung: vegan, traditionell bayrisch.
Lieblingsgericht: Bodhi Pfanderl – Sojasteak im Knuspermantel an Dunkelbiersoße, dazu Apfelblaukraut und Kartoffelknödel.
Besonderer Tipp: Beim Besuch im Restaurant des ehemaligen MEININGER Mitarbeiters sollte man unbedingt Platz für ein Dessert lassen. Außerdem gibt es ab 22 Uhr eine Cocktail Happy Hour und stets eine große Auswahl an Whiskeys.

Blog_Essen_Pia

 

 

Sebastian Kiy, Junior Operations Manager

Lieblingsrestaurant: Bärenwirt, Müllner Hauptstraße 8, 5020 Salzburg
und M32, Am Mönchsberg 32, 5020 Salzburg
Ausrichtung: Bärenwirt: regionale Spezialitäten, typisch österreichisch, bestes Backhendl der Start, Traditionsunternehmen seit 1663, urische Einrichtung gemütlich.
M32: Blick auf internationale Trends in der Gastronomie und Lifestyle.
Lieblingsgericht: Bärenwirt: Ofenfrisches Bierschopfbratl mit Semmelknödel in „Bärengröße“ und Sauerkraut oder ½ Backhendl mit Erdäpfel-Vogerlsalat M32: von Dienstag bis Freitag gibt es einen Business Lunch um € 16,00 mit Vorspeise und Hauptspeise, total lecker.

Besonderer Tipp: Bärenwirt: Auf der Terrasse einen Tisch reservieren, super schön in Grünen mit Blick auf die Stadt
M32: Zuvor das Museum der modernen Kunst besuchen

Blog_Essen_Salzburg

 

 

Eric van Dijk, Chief Operating Officier

Lieblingsrestaurant: Bodean’s Soho, 10 Poland St, W1F 8PZ, London
Ausrichtung: Barbecue Ribs, Chicken, Pulled Pork.
Lieblingsgericht: Spare Ribs.
Besonderer Tipp: Es ist der perfekte Ort um mit seinen Freunden in SOHO einen tollen Abend zu verbringen. Das Restaurant ist immer sehr gut besucht, also bestell dir erstmal ein Bier während du dich der Karte widmest.

Blog_Essen_Eric_1

©Bodean’s Soho

 

 

Isabell Kunert, Group Sales

Lieblingsrestaurant: Feuer und Flamme Fonduerestaurant, Am Comeniusplatz 1, Stadt: 10243 Berlin
Ausrichtung: Fondue in 20 verschiedenen Sorten, Fisch-, Fleisch-, Käsefondues, Flammkuchen.
Lieblingsgericht in dem Restaurant: Parmesankäsefondue mit Parmesan, Emmentaler, Oliven.
Besonderer Tipp: Schokofondue sollte man sich zum Abschluss nicht entgehen lassen. Die Speisekarten werden der Saison angepasst, sodass man immer was Neues ausprobieren kann. Auch gibt es eine tolle Auswahl an Cocktails und anderen Getränken.

Blog_Essen_Isa

  • Share on:
geschrieben von / written by

Central, reasonably priced, modern and a great atmosphere – that is MEININGER, combining the best that hostels and hotels have to offer! 28 hotels in ten European cities offer ideal accommodation for city breaks, business travel, school trips, group tours, round-the-world trips and family excursions.

Schreibe den ersten Kommentar

Es besteht für Sie die Möglichkeit, Kommentare zu unseren Blogbeiträgen zu verfassen. Dazu erfassen wir Ihren Namen, der zu Ihrem Kommentar angezeigt wird. Optional können Sie auch ein Foto hochladen. Wenn Sie anonym posten wollen, können Sie in Pseudonym verwenden. Zudem wird ihre IP- und E-Mail-Adresse erfasst bzw. abgefragt. Die Speicherung der IP- und E-Mail-Adresse ist erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir darüber hinaus für den Fall, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls Dritte Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollten. Zudem werden die IP- und E-Mail-Adresse gespeichert, um Spam zu vermeiden. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b und f DSGVO.

Möchten Sie, dass wir einen Ihrer veröffentlichten Kommentare oder Ihr Foto löschen, setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt.