MEININGER Hotels

Staff Tipps: Cafés in Berlin

Staff Tipps: Cafés in Berlin

This post is also available in: Englisch

Daniel, der in unserem Headquarter als Grafiker arbeitet, ist bekennender Kaffee- und Kuchenjunkie und ständig auf der Suche nach den tollsten Cafés in Berlin. Als Spanier legt er viel Wert auf gemütliche Cafés mit leckeren Kuchenspezialitäten und feinen Röstaromen. Für Euch verrät er uns seine Geheimtipps für die besten Cafés in Berlin.

 

 

Bullysbakery

Mein absolutes Lieblingscafe ist Bullysbakery – nur wenige Minuten vom Hermannplatz (U8) entfernt und somit von allen MEININGER Hotels in Berlin super erreichbar. Mitten in Kreuzkölln tobt das Leben und die Backery bietet die perfekte Gelegenheit sich vom Trubel zurückzuziehen und das Treiben zu beobachten. Für den perfekten Kaffeeklatsch gibt es leckere Kuchen und verschiedene Muffins. Auch der Kaffee ist nicht zu verachten. Doch auch Fans von Herzhaftemkommen auf ihre Kosten: Belegte Baguettes und Flammkuchen werden täglich frisch gemacht.

Bullysbakery, Friedelstraße 7, 12047 Berlin
www.bullysbakery.com

Bullysbakery

Bullysbakery_2

 

 

Fräulein Wild

Für echte Vintage-Fans gibt es die perfekte Puppenstube bei Fräulein Wild. Pastellige Farben, niedliche Accessoires und wild zusammengewürfelte alte Möbel: das ist das Café Fräulein Wild am Kottbusser Tor! Doch nicht nur das Ambiente ist einfach süß, auch die Kuchen überzeugen. Selbstgebackene Kuchen, Torten und leckeres Frühstück – alles auch vegan – warten auf die Besucher. Auch die Getränke sind super – besonders der Chai Latte ist zu empfehlen.

Fräulein Wild, Dresdener Str. 13, 10999 Berlin
fraeuleinwild.wordpress.com

Fraeulein_2

Fraeulein_1

 

 

Westberlin

Wer sich nach einer Stadtbesichtigung am Checkpoint Charlie entspannen will, für den ist das Café Westberlin genau das Richtige. Die moderne und schicke Einrichtung lässt das Café trotzdem nicht kalt wirken. Allein die vielen Magazine und Bücher, die zum Schmökern einladen, sorgen dafür, dass man es sich hier stundenlang gemütlich machen kann. Magazine und Bücher über Design, Musik, Kultur etc. werden ausgestellt und können auch gekauft werden. Der Kaffee ist großartig. Zu Essen gibt es von feinsten Kuchen, leckeren Salaten oder belegten Sandwiches, alles, was das Herz begeht. Der perfekte Ort für einen Zwischenstopp in der Mittagspause oder einen Nachmittag in entspannter Atmosphäre. Stundenlanges Arbeiten ist dank dem schnellen WiFi auch kein Problem und für Workaholics gibt es sogar Steckdosen am Tisch.

Westberlin, Friedrichstr. 215, 10969 Berlin
www.westberlin-bar-shop.de

Westberlin_1

Westberlin_2

 

 

Meierei

Mein letzter Geheimtipp ist die Meierei, die in wenigen Minuten vom MEININGER Hotel Berlin Alexanderplatz zu Fuß erreichbar ist. Alpenländische Spezialitäten warten in dem Café bzw. Bistro auf Dich. Herzhafte Knödel, Frittatensuppe, Käse aus der Schweiz, dazu ein leckeres Weißbier aus Bayern und schon ist das Alpenfeeling perfekt. Doch auch für den süßen Hunger ist gesorgt: Hier gibt es leckeren Apfelstrudel mit Sahne! Wer sich den Geschmack mit nach Hause nehmen will, für den gibt es auch typisch alpenländliche Lebensmittel zu kaufen.

Meierei, Kollwitzstrasse 42, 10405 Berlin
www.meierei.net

Meierei_3

Meierei_1

Meierei_2

Meierei_4

  • Share on:
geschrieben von / written by

Central, reasonably priced, modern and a great atmosphere – that is MEININGER, combining the best that hostels and hotels have to offer! 28 hotels in ten European cities offer ideal accommodation for city breaks, business travel, school trips, group tours, round-the-world trips and family excursions.

1 Comment

  • Antworten September 16, 2014

    Jempi

    Berlin! One of our most favorite cities…we have so many great memories about Berlin. Our very first trip together (me & Nina) was in Berlin (6 years ago). Nice to stay up to date with articles like this. Thx! Cheers, Jempi & Nina 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Es besteht für Sie die Möglichkeit, Kommentare zu unseren Blogbeiträgen zu verfassen. Dazu erfassen wir Ihren Namen, der zu Ihrem Kommentar angezeigt wird. Optional können Sie auch ein Foto hochladen. Wenn Sie anonym posten wollen, können Sie in Pseudonym verwenden. Zudem wird ihre IP- und E-Mail-Adresse erfasst bzw. abgefragt. Die Speicherung der IP- und E-Mail-Adresse ist erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir darüber hinaus für den Fall, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls Dritte Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollten. Zudem werden die IP- und E-Mail-Adresse gespeichert, um Spam zu vermeiden. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b und f DSGVO.

Möchten Sie, dass wir einen Ihrer veröffentlichten Kommentare oder Ihr Foto löschen, setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt.