MEININGER Logo - COVID-19
Reiseinformation: COVID-19 Update | Neue Umbuchungsrichtlinien

Bitte übermitteln Sie Anliegen ausschließlich per E-Mail an uns. Aufgrund der Anzahl von Anrufen, können wir Anfragen derzeit nicht über unser Call Center bearbeiten.

COVID-19
Bleiben Sie sicher während der Reise
Corona Virus - Travel safe

Neue Umbuchungsrichtlinien

 

Wir durchleben beispiellose Zeiten, die uns derzeit alle vor große Herausforderungen stellen.

Wir möchten Ihnen jederzeit unseren bestmöglichen Service bieten. Daher haben wir neue, flexiblere Umbuchungsrichtlinien eingeführt.

Alle direkten, nicht erstattungsfähigen Buchungen* mit geplanter Anreise ab 1. März bis einschließlich 19. April 2020 können auf einen zukünftigen Aufenthalt bis 30. Juni 2021 in ein MEININGER Hotel Ihrer Wahl umgebucht werden.

Es gelten folgende Bedingungen:

  • Das Umbuchungsangebot kann pro bestehender Buchung nur einmal in Anspruch genommen werden
  • Das späteste mögliche Abreisedatum für den neuen Aufenthalt ist der 30.06.2021
  • Für den neuen Aufenthalt gelten die tagesaktuellen Preise zum Zeitpunkt der Umbuchung
  • Sofern der neue Buchungspreis höher ist als die geleistete Anzahlung, stellen wir die Differenz in Rechnung
  • Falls der neue Buchungspreis niedriger ausfällt, verfällt der nicht genutzte Betrag und wird somit nicht erstattet

Bitte senden Sie Ihre Umbuchungsanfrage unter Angabe Ihrer Buchungsnummer an welcome@meininger-hotels.com

Für direkte Gruppenbuchungen* kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice (groups@meininger-hotels.com) oder Ihren Sales Manager.

*Falls die Buchung bei einem Drittanbieter erfolgt ist, wenden Sie sich bitte direkt an diesen.

Bitte übermitteln Sie Anliegen ausschließlich per E-Mail an uns. Aufgrund der Anzahl von Anrufen, können wir Anfragen derzeit nicht über unser Call Center bearbeiten.