Frankfurt

Frankfurts Zeil

Kaum eine andere Stadt verbindet Urbanität so gelungen und selbstverständlich mit Dörflichkeit wie Frankfurt es tut. Moderne trifft auf Geschichte. Und das an fast jeder Ecke. Doch kaum eine andere Straße steht so unverkennbar für die Entwicklung des Stadtbildes, wie die weltberühmte Einkaufsstraße in Frankfurts Innenstadt – die Zeil.

Bahnhofsviertel Frankfurt am Main

Das Bahnhofsviertel liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs, mitten in der Innenstadt von Frankfurt am Main. Auch als „Paradies“ bezeichnet, handelt es sich um das Rotlichtviertel Frankfurts. Seine Entstehung und Entwicklung fanden hauptsächlich in der Zeit von 1891 bis 1915 zurück. Heute ist es eins der am dichtesten besiedelten Bezirke der deutschen Finanzmetropole.

Public Viewing bei der Fußball Europameisterschaft 2016

Vier Wochen lang wird in diesem Sommer die Hälfte von Europa in unmittelbarer Gefahr sein sich einen Sonnenbrand einzufangen, während man für gut 90 Minuten auf einen riesigen Bildschirm starrt. Ja, es ist wieder soweit, die Fußball Europameisterschaft findet vom 10. Juni – 10. Juli in Frankreich statt. Dies ist das erste Mal in der Geschichte des Fußballs, dass insgesamt 24 Teams teilnehmen werden und das letzte Mal, dass die Meisterschaft in einem einzigen Land stattfindet.