MEININGER Hotels

Fakten über London

Fun Facts London

This post is also available in: Englisch

10 interessante Fakten über London

London, die Hauptstadt Englands, ist eine der vielfältigsten und kosmopolitischsten Städte der Welt. Hier einige unterhaltsame Fakten über London, die zweitmeist besuchte Stadt der Welt. 

#1 Älteste U-Bahn der Welt 

Die Londoner U-Bahn wurde 1863 für Lokomotivzüge eröffnet. Als 1890 elektrische Züge in Betrieb genommen wurden, war sie das erste U-Bahn-System der Welt. 

#2 Big Ben – das ist nicht der Name des ikonischen Turms in London

Big Ben ist der Name für die massive 13 Tonnen schwere Glocke im Inneren des Uhrturms. Der Name des Turms lautet an sich Elizabeth Tower! 

Fakten über London

#3 Wo haben die Beatles zusammen in London gelebt? 

Das einzige wirkliche gemeinsame Zuhause aller vier Beatles war eine Wohnung in der 57 Green Street in der Nähe des Hyde Park, wo sie im Herbst 1963 lebten. 

#4 London Eye – Das größte Riesenrad in Europa 

Das London Eye ist 135 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 120 Metern. Es hat 32 Kapseln und eine Fahrt dauert 30 Minuten. Das gesamte Rad wiegt mehr als 1.000 Tonnen. 

Fakten über London

#5 Woher wissen wir, wann die Königin im Buckingham-Palast ist? 

Wenn die Königin im Buckingham-Palast ist, können Sie ihre königliche Flagge vom Fahnenmast wehen sehen. Diese Fahne, die als königliche Standarte bezeichnet wird, darf nur von Gebäuden aus gehisst werden, in denen die Königin anwesend ist. 

#6 Auf der Tower Bridge spukt es? 

Es gibt Gerüchte, dass es auf der Tower Bridge spukt. Seit Jahren behaupten Besucher, dass ein britischer Polizeibeamter auf der Brücke patrouilliert und eine Frau in Schwarz gekleidet in der Nacht umherstreift. 

Fakten über London

#7 Londoner Taxifahrer müssen sich jede einzelne Straße in London merken 

Black Cabs sind sehr berühmt und Teil der Londoner Kultur, man kann sie überall sehen. Aber es ist nicht so einfach, ein Black Cab-Fahrer zu werden. In der Regel dauert die Ausbildung 2 bis 4 Jahre, und die Kandidaten müssen sich jede einzelne Straße in London merken. 

Fakten über London

#8 Einmal schwamm ein Eisbär in der Themse 

Im Jahr 1251 erhielt Heinrich III. vom König von Norwegen einen Eisbären. Heinrich III. hielt den Bären im Tower von London, er hatte eine lange Kette, damit er in der Themse schwimmen konnte. 

#9 Das Houses of Parliament ist der größte Palast im Vereinigten Königreich 

Das Houses of Parliament, offiziell als Palace of Westminster bekannt, verfügt über acht Bars, sechs Restaurants, 1.000 Zimmer, 100 Treppenhäuser, 11 Innenhöfe, einen Friseursalon und einen Schießstand. 

Fakten über London

#10 Say Cheese! 

Jeder Engländer wird täglich von 50 Straßenüberwachungskameras und mindestens 15 FotosTouristen geschossen, fotografiert. 

Suchen Sie ein Familienhotel in London? Hier, von South Kensington aus, lässt sich die Hauptstadt von England wunderbar entdecken.

Städtereise: London entdecken

Städtereise: London entdecken

MEININGER Hotel London Hyde Park befindet sich im charmanten Viertel South Kensington, von dem aus unsere Gäste mit hervorragenden öffentlichen Verkehrsmitteln bequem die ganze Stadt erreichen können. Nur 5 Minuten zu Fuß braucht man bis zum Hyde Park, Royal Albert Hall und Natural History Museum.

Hotel in London buchen!
  • Share on:
geschrieben von / written by

1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar

Es besteht für Sie die Möglichkeit, Kommentare zu unseren Blogbeiträgen zu verfassen. Dazu erfassen wir Ihren Namen, der zu Ihrem Kommentar angezeigt wird. Optional können Sie auch ein Foto hochladen. Wenn Sie anonym posten wollen, können Sie in Pseudonym verwenden. Zudem wird ihre IP- und E-Mail-Adresse erfasst bzw. abgefragt. Die Speicherung der IP- und E-Mail-Adresse ist erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir darüber hinaus für den Fall, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls Dritte Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollten. Zudem werden die IP- und E-Mail-Adresse gespeichert, um Spam zu vermeiden. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b und f DSGVO.

Möchten Sie, dass wir einen Ihrer veröffentlichten Kommentare oder Ihr Foto löschen, setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt.