MEININGER Hotels

Street Food Events in Berlin

This post is also available in: Englisch

 

 

Street Food Donnerstag

Jeden Donnerstag zwischen 17 Uhr und 22 Uhr strömen Berliner und Besucher in die historische Markthalle Neun in Kreuzberg, um sensationelles Streetfood aus aller Welt zu probieren. Angebote werden britische Kuchen, peruanische Ceviche, koreanische Brötchen, deutsche Spätzle, amerikanisches Barbecue und viel mehr.

Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43, 10997 Berlin
www.markthalleneun.de

© Shatanu Starick

© Shatanu Starick

 

 

Breakfast Market

Hochwertige, handgemachte Frühstücksspeisen und Getränke, wie Eier Benedikt, vietnamesischer Porridge, koreanischer Reisbrei, mexikanische Arepas mit Bananen gefüllt, gesunde Smoothies, frisch gebrühter Kaffee und mehr warten auf die hungrigen Massen jeden dritten Sonntag im Monat ab 10 Uhr in der Markthalle Neun in Kreuzberg.

Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43, 10997 Berlin
www.markthalleneun.de

© Shatanu Starick_20130809_Trade 111_0878

© Shatanu Starick

 

 

Berlin Village Market

Noch relativ neu in der Street-Food-Szene ist der Berlin Village Markt, der in einem alten Industriegebäude in Friedrichshain, stattfindet. Jeden Sonntag ab mittags bis 22 Uhr gibt es internationales Streetfood, DJs, Livemusik und verschiedene Auftritte.

NEUE HEIMAT, Revaler-/Dirschauerstraße, 10245 Berlin
www.neueheimat.com

© Katha Mau_017_7 x 5 cm bei 300 dpi

© Katha Mau

 

 

Bite Club

In den wärmeren Monaten des Jahres – von Mai bis Oktober – werden jeden zweiten Freitag ab 18:00 Uhr Stände und Wagen für hungrige Besucher am Spreeufer in Kreuzberg aufgebaut – den Sonnenuntergang über der Oberbaumbrücke gibt’s gratis dazu! Das Essen kann man auf der alten Hoppetosse – einem alten Boot – genießen. Schaut Euch die Website an für andere Bite Clus Events, wie den Weihnachtsmarkt, das Osterwochenende oder Picknicke an verschiedenen Orten.

Hoppetosse by Badeschiff, Eichenstrasse 4, 12435 Berlin
biteclub.de

© Julia Luka Lila Nitzschke_Bite Club 3-17

© Julia Luka Lila Nitzschke

 

 

Street Food auf Achse

Ab Januar hat der Bezirk Prenzlauer Berg endlich seinen eigenen Food Markt zum Angeben. Jeden zweiten Sonntag werden Essenswagen und Stände mit leckeren Gerichten auf dem Gelände der Kulturbrauerei aufgebaut.

KulturBrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
www.facebook.com/streetfoodaufachse

Sasha_Kharchenko_05_8 x 5 cm bei 300 dpi

© Sasha_Kharchenko

 

 

Burgers & Hip Hop

Dieses spaßige Event zelebriert die Zusammenkunft von leckeren Burgern und fancy Hip Hop im Prince Charles Club in Kreuzberg. Alle sechs Wochen feuern unterschiedliche Köche und Grillmeister das Barbecue für ihre spannendsten Burgerkreationen an. Die Gäste können dann für Berlins besten Burger abstimmen. Kavita Meelu, der Kopf hinter Burger & Hip Hop, will mit diesem erfolgreichen Konzept expandieren.

www.facebook.com/burgersandhiphop

© Kyra Sophie___12 x 8 cm bei 300 dpi

© Kyra Sophie

Mehr über die Street Food Revolution, ein Interview mit Kavita Meelu und unsere Erfahrungen auf dem Street Food Markt in Berlin Prenzlauer Berg findest Du auf unserem Blog!

  • Share on:
geschrieben von / written by

Schreibe den ersten Kommentar

Es besteht für Sie die Möglichkeit, Kommentare zu unseren Blogbeiträgen zu verfassen. Dazu erfassen wir Ihren Namen, der zu Ihrem Kommentar angezeigt wird. Optional können Sie auch ein Foto hochladen. Wenn Sie anonym posten wollen, können Sie in Pseudonym verwenden. Zudem wird ihre IP- und E-Mail-Adresse erfasst bzw. abgefragt. Die Speicherung der IP- und E-Mail-Adresse ist erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir darüber hinaus für den Fall, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls Dritte Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollten. Zudem werden die IP- und E-Mail-Adresse gespeichert, um Spam zu vermeiden. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b und f DSGVO.

Möchten Sie, dass wir einen Ihrer veröffentlichten Kommentare oder Ihr Foto löschen, setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt.