MEININGER Hotels

Weihnachtsmarkt London

This post is also available in: Englisch

Weihnachtsmarkt London

Wenn es nach den Aromen von süßen gebrannten Mandeln, Brezeln, Bratäpfeln, Lebkuchen, Glühwein und Bratwurst duftet, Weihnachtslieder gespielt werden und alles festlich dekoriert ist, dann ist die Zeit für Weihnachtsmärkte gekommen.

Weihnachtsmarkt London 1: Winter Wonderland

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte in London ist das „Winter Wonderland“, das sich im Hyde Park befindet und in nur 20 Minuten zu Fuß vom MEININGER Hotel London Hyde Park zu erreichen ist. Alternativ kann man die Picadilly Line von South Kensington zur U-Bahn-Station Hyde Park Corner  nehmen– das dauert dann nur vier Minuten.

Das Hyde Park Winter Wonderland öffnet am 21. November und schließt am 5. Januar und ist kostenlos. Nur Tickets für das Magical Ice Kingdom – die größte Attraktion in UK mit echtem Eis und Schnee  –, das Riesenrad, die zwei Zirkusse, die Eisbahn und die Eisbar müssen gekauft werden. Es gibt viele festliche Stände mit Accessoires, Kleidung, Schmuck und handgemachten Geschenken, aber auch Restaurants und Bars mit einer großen Auswahl an Essen und Getränken.Interessanterweise gibt es einen Ort, der „das berühmte bayerische Dorf“ genannt wird. Dort gibt es deutsches Essen, Bier und Live-Musik in authentischer Atmosphäre. Du hast zudem die Möglichkeit Santa Claus und seine Elfen in seiner Höhle im „Santa Land“ zu treffen. Auf keinen Fall darfst Du den Jahrmarkt mit seinen Karussells, Fahrgeschäften und Themenattraktionen, wie der Geisterbahn, verpassen.

Weihnachtsmarkt London Winter-Wonderland

Weihnachtsmarkt London 2: Southbank Centre Christmas Market

Ein anderer kostenloser Weihnachtsmarkt ist der „Southbank Centre Christmas Market“. Er findet vom 08. November bis zum 05. Januar an der Flussseite auf der ganzen Strecke Richtung Southbank Centre statt. Am einfachsten kommt man mit der Tube von der Gloucester Road oder von South Kensington zur Embankment Station: Nimm die District oder die Circle Linie und Du bist in gerade mal zehn Minuten dort. Hier findest Du viele Holzhütten, die einzigartige Geschenke und Kleinigkeiten verkaufen, aber auch spezielles deutsches Essen und Getränke. Zudem findet der „Real Food Christmas Market“, der zu diesem Weihnachtsmarkt dazu gehört. Dort gibt es viele Zutaten und traditionelle, aber auch außergewöhnliche Speisen.

Weihnachtsmarkt London

Weihnachtsmarkt London 3: Christmas at Kew

„Christmas at Kew“ ist ein weiterer Weihnachtsmarkt, den man sich ansehen sollte auch wenn man für den Einlass etwas bezahlen muss. Wenn man im Voraus bucht, zahlen Erwachsene £18 und Kinder von vier bis 16 Jahren zahlen £11. Vom 20. November bis 5. Januar kann man die wunderbar weihnachtliche Atmosphäre im toll erleuchteten Kew Garden bewundern. Es sind nur zwanzig Minuten von South Kensington oder der Gloucester Road zur U-Bahn-Station Kew Garden. Der Markt öffnet in der Abenddämmerung, dann schimmert und glitzert es überall. Neben zahlreichen Speisen- und Getränkeständen finden sich dort einen Lichttunnel, einen Feuergarten, alte Fahrgeschäfte und Santas Schneeflockenhöhle, in der Du natürlich auch Santa selbst triffst.

Jeder Weihnachtsmarkt, den ich Dir vorgestellt habe, hat seinen ganz eigenen Charakter, so dass Dir jeder Besuch in Erinnerung bleiben wird. Es liegt also an Dir die Märkte zu erkunden (und die Magie der speziellen Atmosphäre dort zu spüren.

Genießen Sie die Weihnachtsstimmung, die Weihnachtsmärkte in London besuchen, die alle bequem von unserem Hotel in London aus zu erreichen sind.

  • Share on:
geschrieben von / written by

Schreibe den ersten Kommentar

Es besteht für Sie die Möglichkeit, Kommentare zu unseren Blogbeiträgen zu verfassen. Dazu erfassen wir Ihren Namen, der zu Ihrem Kommentar angezeigt wird. Optional können Sie auch ein Foto hochladen. Wenn Sie anonym posten wollen, können Sie in Pseudonym verwenden. Zudem wird ihre IP- und E-Mail-Adresse erfasst bzw. abgefragt. Die Speicherung der IP- und E-Mail-Adresse ist erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir darüber hinaus für den Fall, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls Dritte Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollten. Zudem werden die IP- und E-Mail-Adresse gespeichert, um Spam zu vermeiden. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b und f DSGVO.

Möchten Sie, dass wir einen Ihrer veröffentlichten Kommentare oder Ihr Foto löschen, setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt.