MEININGER Hotels

Salzburg: Mit Kindern in der Mozartstadt

This post is also available in: Englisch

Salzburg

Mit Kindern in der Mozartstadt

Kunstausstellungen, historische Gebäude, gediegene Shoppingtouren und Restaurant-Besuche. Wenn die Kids mit on Tour sind, können Sie diese Stopps am Urlaubsort gleich vergessen. Urlaub mit Kindern heißt unterhaltsame Freizeitprogramme, Spaß und Abenteuer in der Natur und wenn schon Museum, dann wenigstens ein spannendes.

Die Mozartstadt – Salzburg bietet viele Outdoor-Spielplätze mit beeindruckendem Stadt-Panorama. Die Stadtberge eignen sich für Ballspiele und Outdoor-Aktivitäten aller Art und sind auch mit Kinderwägen gut erreichbar. Egal, ob Spaziergang oder Austoben in der Natur – der Mönchsberg, der Kapuzinerberg oder die großen Parkanlagen (Mirabell, Hellbrunn, Volksgarten) bieten neben Sehenswürdigkeiten auch tolle Kinderspielplätze für den zusätzlichen Fun-Faktor.

 

 

Auf die Stadtberge kann man übrigens nicht nur spazieren, sondern auch klettern. Die Citywall am Kapuzinerberg ist eine beliebte Klettersteigtour für Zwischendurch, die Kindern und Eltern gleichermaßen Spaß macht. Die Klettergaudi dauert rund 15-20 Minuten, oben angekommen wird man mit einem atemberaubenden Ausblick über Stadt Salzburg belohnt. Die Naturfreunde Salzburg bieten auf Anfrage Kletterkurse und verleihen auch die nötige Ausrüstung.

 

Das Museum der Moderne am Mönchsberg hat spezielle Ausstellungen für Kinder im Programm, z.B. Klanginstallationen, eine Kreativwerkstatt und ein offenes Atelier, in dem Kinder und Eltern gemeinsam gestalten können. Ein weiteres, kinderfreundliches Museum ist das Spielzeug-Museum, das auf mehreren Ebenen unterschiedlichste Erlebniswelten bietet.

Der Spielplatz vor der Müllner Pfarre ist der vielleicht schönste Spielplatz der Stadt, mit Aussicht über die gesamte Altstadt bis hinüber zur Festung. Direkt daneben befindet sich das Augustiner Bräu, wo auch die Eltern ein bisschen entspannen können.

Das Augustiner Bräu ist ein richtiges Highlight für Kinder. Mitmachstationen, Erlebnisführungen durch das nächtliche Haus der Natur und Fütterungen von Haien und Oktopussen stehen hier regelmäßig am Programm. Das Naturkundemuseum, die hochwertigen Zoo-Abteilungen und ein vielseitiges Science Center sorgen für die nötige Abwechslung. Hier kann man ruhig einige Stunden einplanen – man wird sie brauchen.

Wer den ganzen Tag Spaß und Action hat, muss sich dementsprechend stärken. Der morgendliche Brunch kann im familienfreundlichen Stadtcafé, aber auch im Schweiger Deli in Itzling zu sich genommen werden. Letzteres liegt zwar etwas außerhalb, bietet aber viel Platz und Kinder sind sehr willkommen. Im Gasthof Zum guten Hirten wird bei größerer Reservierung mit mehreren Kindern ein Raum zum Kinderfilm-Schauen zur Verfügung gestellt. Für viel Spaß bei den Kindern und Entspannung bei den Eltern sorgt ein interaktiver Spielraum im Sternbräu. Dieser beinhaltet Spiel- und Mal-Terminals, Schiebepuzzle-Spiele, einen Labyrinth-Tisch sowie einen Tischfußball-Tisch.

Besonders sportlichen Familien ist im Sommer eine Radtour entlang der Salzach ans Herz zu legen. Man sieht viel von der Stadt und ist mit dem Rad meist schneller als mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ausleihen kann man sich Räder direkt am Mozartplatz bei Avelo Active. Wer in die Natur aufbrechen möchte, dem sind die unzähligen Wanderwege, Seen und Berge rund um die Stadt Salzburg zu empfehlen. In der Faistenau (30 min. von Salzburg) kann beispielsweise auf einem Märchenwanderweg entlang des Schafbaches spielerisch durchgewandert werden. Ein weiteres spannendes Erlebnis ist die Eisriesenwelt Werfen, einer der größten Eispaläste der Erde. Ganz in der Nähe, in der Festung Hohenwerfen,  können Theateraufführungen und Märchenwanderungen besucht werden.

Langweilig wird es also nicht in Salzburg! Die Distanzen in der Stadt sind generell kurz und auch für die Kleinen gut gehbar. Viele Unterhaltungsangebote und Veranstaltungen sowie Outdoor-Spielflächen und Ausflugsziele runden das Angebot für Familien mit Kindern ab und bieten Abwechslung pur!

Alle Wege führen bekanntlich nach Salzburg. Und dort direkt ins MEININGER Hotel Salzburg City Center

  • Share on:
geschrieben von / written by

Central, reasonably priced, modern and a great atmosphere – that is MEININGER, combining the best that hostels and hotels have to offer! 16 hotels in ten European cities offer ideal accommodation for city breaks, business travel, school trips, group tours, round-the-world trips and family excursions.

Schreibe den ersten Kommentar

Es besteht für Sie die Möglichkeit, Kommentare zu unseren Blogbeiträgen zu verfassen. Dazu erfassen wir Ihren Namen, der zu Ihrem Kommentar angezeigt wird. Optional können Sie auch ein Foto hochladen. Wenn Sie anonym posten wollen, können Sie in Pseudonym verwenden. Zudem wird ihre IP- und E-Mail-Adresse erfasst bzw. abgefragt. Die Speicherung der IP- und E-Mail-Adresse ist erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir darüber hinaus für den Fall, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls Dritte Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollten. Zudem werden die IP- und E-Mail-Adresse gespeichert, um Spam zu vermeiden. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b und f DSGVO.

Möchten Sie, dass wir einen Ihrer veröffentlichten Kommentare oder Ihr Foto löschen, setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt.