MEININGER Hotels

Städtereise Rom – Ein Streifzug durch Trastevere 

städtereise Rom

This post is also available in: Englisch

Städtereise Rom

Rom entdecken ganz entspannt: Ein Streifzug durch Trastevere

Städtereise Rom: Vor dem Kolosseum haben sich seit den frühen Morgenstunden lange Schlangen gebildet. Auf der weltberühmten Piazza di Trevi drängen die Massen, mit Selfiesticks bewaffnet. Auch das einstige Arbeiterviertel Roms, Trastevere, ist längst kein Geheimtipp mehr. Doch findet man hier noch versteckte Oasen, genauso wie hippe Craft-Bier-Bars und die vielleicht besten Trattorien der Stadt.

Seine Lage verdankt es dem heutigen Künstlerviertel, dass die Touristen nicht in Scharen einfallen. Denn Trastevere, übersetzt: „jenseits des Tiber“, liegt abseits der typischen Sehenswürdigkeiten.

Kirchen und versteckte Schätze entdecken

Trastevere wartet weniger mit barocken Brunnen oder einem antiken Pantheon auf. Geschichte und Kultur sind aber auch im wohl ursprünglichsten Stadtteil Roms zum Greifen nah. Allem voran beeindruckt die Kirche Santa Maria in Trastevere mit Mosaiken von Cavallini in der Apsis und prachtvollen vergoldeten Decken. Auch die Kirchen San Pietro in Montorio, Santa Cecilia in Trastevere, San Francesco a Ripa und Santa Maria della Scala sind in der Nähe zu finden. Gleich gegenüber letzterer befindet sich übrigens eine der besten Eisdielen des Viertels.

Chiesa di Santa Maria della Scala, What to do in Rome

Dazwischen verbergen sich immer wieder versteckte Ecken, die den Zauber des Viertels ausmachen. Einfache Bars vor denen sich ältere Römer zum Kartenspielen im Schatten niedergelassen haben, kleine Kunsthandwerksbetriebe und bunte Hinterhöfe, in denen sich Katzen auf dem warmen Kopfsteinpflaster sonnen.

Authentische italienische Küche genießen

In den schmalen Gassen Trasteveres wechseln sich traditionelle Osterien mit charmanten Cafés ab. Eine der bekanntesten ist die Osteria Zi Umberto. Eines der kulinarischen Highlights auf der Speisekarte ist die typisch römische Pasta Cacio e Pepe. Pizzaliebhaber kommen im Forno La Renella auf ihre Kosten. Für den schnellen Hunger findet man in der Via di S. Francesco a Ripa Suppli, das sind frittierte Reiskugeln mit verschiedenen Füllungen.

Osteria, What to do in Rome

Die meisten Touristen, die sich auf Entdeckungsreise durch Trastevere begeben, tummeln sich um die Piazza di Santa Maria, nur wenige verirren sich über die Viale di Trastevere. Doch ein Gang über die Hauptstraße lohnt. So findet man beispielsweise die Hybris Art Gallery. Eine Mischung aus Kunstgalerie, Café und Weinbar in prunkvollem Ambiente. Nebenbei gibt es köstlichen Kuchen.

Auf kulinarische Entdeckungsreise geht ihr außerdem in diesem Beitrag und wenn ihr auf der Suche nach Hotels in Rom Zentrum seid, werdet ihr im zentral gelegenen: MEININGER Roma Termini fündig.

  • Share on:
geschrieben von / written by

Central, reasonably priced, modern and a great atmosphere – that is MEININGER, combining the best that hostels and hotels have to offer! 28 hotels in ten European cities offer ideal accommodation for city breaks, business travel, school trips, group tours, round-the-world trips and family excursions.

Schreibe den ersten Kommentar

Es besteht für Sie die Möglichkeit, Kommentare zu unseren Blogbeiträgen zu verfassen. Dazu erfassen wir Ihren Namen, der zu Ihrem Kommentar angezeigt wird. Optional können Sie auch ein Foto hochladen. Wenn Sie anonym posten wollen, können Sie in Pseudonym verwenden. Zudem wird ihre IP- und E-Mail-Adresse erfasst bzw. abgefragt. Die Speicherung der IP- und E-Mail-Adresse ist erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir darüber hinaus für den Fall, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls Dritte Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollten. Zudem werden die IP- und E-Mail-Adresse gespeichert, um Spam zu vermeiden. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b und f DSGVO.

Möchten Sie, dass wir einen Ihrer veröffentlichten Kommentare oder Ihr Foto löschen, setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt.