MEININGER Hotels

Brüssel: Cafés & Restaurants

This post is also available in: Englisch

Best Cafés & Restaurants in Brüssel

Les Filles. Plaisirs culinaires.

Noch ist das „Les Filles“ ein absoluter Geheimtipp in Brüssel, denn es wurde erst Ende 2013 eröffnet. Doch es wird sicherlich nicht mehr lange ein Geheimtipp bleiben. Hier isst man an langen Tischen gemeinsam mit Fremden zu Mittag oder Abend. Am Wochenende gibt es hier auch Brunch. Hier fühlt man sich gleich zu Hause, was vielleicht auch daran liegt, dass das „Les Filles“ in einem wunderschönen alten Wohnhaus liegt. Im ersten Stock ist die Küche und der Shop mit leckerem organischem Food, im zweiten Stock findet ihr das Restaurant und im dritten Stock ist die Kochschule. Nicht wundern: um reinzukommen müsst ihr klingeln! Gruppen ab 5 Personen können hier auch reservieren!

www.lesfillesplaisirsculinaires.be

Les Filles. Plaisirs culinaires

Les Filles. Plaisirs culinaires-2

 

 

Arcadi Café

Das Arcadi Café ist so urig, wie Brüssel es nur sein kann. Hier ist es immer gerammelt voll, da kann es schonmal vorkommen, dass man eine Weile warten muss, bis ein Tisch frei wird. Aber es lohnt sich, auch wenn die Kellner manchmal etwas ruppig sind, das gehört zum urig-sein irgendwie dazu. Unbedingt probieren sollte man eine Quiche! Die Auswahl hier ist riesig! Die Preise können sich auch sehen lassen, perfekt für den kleinen Geldbeutel!

visitbrussels.be/bitc/BE_en/breakfast/42/arcadi-cafe.do

Arcadi Café_

Arcadi Café_-5

Fin de Siecle

Im Fin de Siecle wird gute, bodenständige Küche an großen Tischen serviert. Die Atmosphäre hat etwas von Bayerischem Biergarten, gemischt mit belgischem Charme. Reservieren kann man hier nicht, wer aber früh genug kommt hat große Chancen auf einen großen Tisch. Ab 19 Uhr wird es hier richtig voll. Wer hier alleine hinkommt, wird es nicht lange bleiben, denn hier isst man zusammen und die Atmosphäre trägt ihr übriges dazu bei, dass man seinen Tischnachbarn schnell nahe kommt.

visitbrussels.be/bitc/BE_en/foody/469/la-fin-de-siecle.do

Fin de Siecle_

 

 

Le Pré-Salé

Wer in Brüssel Muscheln essen will, der sollte zu Le Pré-Salé gehen. Ein Restaurant, das so sehr typisch Brüssel ist, wie es nur sein kann. Es liegt in einer ehemaligen Metzgerei, was man noch immer an den gefliesten Wänden sehen kann. Sehen kann man auch in die offene Küche und mit wie viel Liebe das familiengeführte Restaurant schon seit Jahren zu den beliebtesten Restaurants in Brüssel gehört. Tipp: Wer hier Abendessen möchte sollte besser früh reservieren!

visitbrussels.be/bitc/BE_en/resto/423/le-pre-sale.do

Le Pré-Salé_-3

Übersicht unserer Hotels im Zentrum von Brüssel

  • Share on:
geschrieben von / written by

Schreibe den ersten Kommentar

Es besteht für Sie die Möglichkeit, Kommentare zu unseren Blogbeiträgen zu verfassen. Dazu erfassen wir Ihren Namen, der zu Ihrem Kommentar angezeigt wird. Optional können Sie auch ein Foto hochladen. Wenn Sie anonym posten wollen, können Sie in Pseudonym verwenden. Zudem wird ihre IP- und E-Mail-Adresse erfasst bzw. abgefragt. Die Speicherung der IP- und E-Mail-Adresse ist erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir darüber hinaus für den Fall, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls Dritte Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollten. Zudem werden die IP- und E-Mail-Adresse gespeichert, um Spam zu vermeiden. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b und f DSGVO.

Möchten Sie, dass wir einen Ihrer veröffentlichten Kommentare oder Ihr Foto löschen, setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt.