MEININGER Hotels

Ein kleiner Reiseführer durch Rixdorf, Berlin

Richardplatz Rixdorf, Berlin

This post is also available in: Englisch

Lieblingsort auf den zweiten Blick: Rixdorf

Manche Leute mögen behaupten, Kreuzberg sei das hippste Viertel Berlins, aber man kann sich durchaus die Frage stellen, ob diese Zeit nicht längst vorbei ist und das weiter südlich gelegene Neukölln nun im Mittelpunkt steht. Menschen, denen zuvor niemals in den Sinn gekommen wäre, in Neukölln bzw. Rixdorf zu leben, strömen nun dorthin, in eine der ältesten Gegenden des Stadtteils – genau das ist der angesagteste Ort. Wir führen Sie zu einigen der besten Orte in Rixdorf zum Essen, Trinken und Verweilen.

Cafés

Es gibt zahlreiche Cafés in Rixdorf, viele bieten großartige Gelegenheiten, um sich einfach hinzusetzen und Menschen zu beobachten. Sie sollten dem Café Dritter Raum in der Hertzbergstraße mit seinem gemütlichen Innenbereich und dem schönen Innenhof unbedingt einen Besuch abstatten: Kommen Sie am Wochenende zum Brunchen und wählen Sie zwischen zahlreichen veganen und vegetarischen Gerichten sowie Fleischgerichten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Besuchen Sie auch unbedingt das Café Vux in der Wipperstraße mit eine der besten veganen Kuchen in ganz Berlin. Planen Sie den Besuch besonders an einem Sonntag und essen Sie beim All-You-Can-Eat-Brunch so viel, wie Sie nur können. Das Zuckerbaby mit Blick auf den Richardplatz, Rixdorfs Herzstück, ist der ideale Ort zum Verweilen. Hier kann man bei einem heißen Getränk in einer angenehmen Umgebung das bunte Treiben beobachten.

Cafe Vux Rixdorf, Berlin

Direkt gegenüber der S-Bahn-Haltestelle Sonnenallee liegt das rosafarbene Geschwister Nothaft – mit seinen zusammengewürfelten Möbeln, industriellem Chic und mürrischen Mitarbeitern das Berliner Café-Erlebnis schlechthin. Sie sollten unbedingt auch eine Pause im riesigen Prachtwerk in der Ganghoferstraße einlegen, das weiter nördlich gelegen ist. Hippe Freelancer arbeiten hier tagsüber vor ihren Laptops, und an den meisten Abenden verwandelt sich der Ort in eine Bar mit Live-Musik und Sie können hier bis spät in die Nacht Kaffee und Cocktails trinken. Eine weitere großartige Alternative ist das Pêle Mêle in der Innstraße. Hier gibt es für Sie noch mehr vegane Leckereien, leichte Mittagsessen und natürlich auch großartigen Kaffee.

Rixdorf Berlin Pele Mele Restaurant

Bars

Neben vielen Kneipen und altmodischen Cafés gibt es auch zahlreiche großartige Bars in Rixdorf. Kommen Sie auf einen Drink im Rotbart auf dem Böhmischen Platz vorbei, mischen Sie sich unter die ausgelassene Menge und sichern sich gute Cocktail-Angebote; nach 22:00 Uhr werden alle Tische weggestellt und Stehplätze gibt es dann wohl nur noch an der Bar. Eine gute Alternative ist auch die Kneipe Alter Roter Löwe in der Richardstraße. Hier genießt der Besucher eine persönlichere Atmosphäre mit gemütlichen Sofas und fühlt sich eher wie in einem Wohnzimmer als in einer Bar. Und sofern Sie fit für einen Wettkampf sind: am hinteren Ende stehen sogar Kicker!

Weitere Dinge, die Sie unternehmen können

Bei schönem Wetter empfiehlt sich ein kurzer Spaziergang durch den Comenius-Garten, ein öffentlicher Park in der Richardstraße, der nördlich des Richardplatzes gelegen ist und wie ein Hauseingang aussieht. Der Park wurde nach dem Astronomen Johann Amos Comenius aus dem 17. Jahrhundert benannt. Im Park steht eine Statue von ihm, die von astronomischen Instrumenten inspiriert ist, und es gibt einen gepflegten Blumengarten. Wenn Sie eines der schönsten Schwimmbäder Berlins besuchen möchten, sollten Sie ins Stadtbad Neukölln in der Ganghoferstraße gehen. Tauchen Sie in die Architektur des frühen 20. Jahrhunderts und den mittlerweile berühmten Whirlpool ein, in dem die bekannte Sexszene aus der Netflix Serie Sense8 gedreht wurde!

Richardplatz Rixdorf, Berlin

Wenn Sie abends ausgehen möchten, aber keine Lust auf Drinks haben, empfiehlt sich das gemütliche Passage Kino in der Karl-Marx-Straße. Hier erwartet Sie ein breites Film-Angebot, das von Blockbustern bis hin zu Independent-Filmen in der Originalversion mit deutschen Untertiteln reicht. Der Heimathafen, ein lokales Theaterkollektiv, das im historischen Saalbau Neukölln untergebracht ist, befindet sich in unmittelbarer Nähe. Hier werden regelmäßig wechselnde Produktionen gezeigt, die sich meistens mit lokalen Themen wie interreligiösen Beziehungen und Mobbing in der Schule beschäftigen.

Sie erreichen Rixdorf in Neukölln mit der U-Bahn in max. 20 Minuten – Ausgangspunkt: Unsere Hotels im Zentrum von Berlin

  • Share on:
geschrieben von / written by

Central, reasonably priced, modern and a great atmosphere – that is MEININGER, combining the best that hostels and hotels have to offer! 28 hotels in ten European cities offer ideal accommodation for city breaks, business travel, school trips, group tours, round-the-world trips and family excursions.

Schreibe den ersten Kommentar

Es besteht für Sie die Möglichkeit, Kommentare zu unseren Blogbeiträgen zu verfassen. Dazu erfassen wir Ihren Namen, der zu Ihrem Kommentar angezeigt wird. Optional können Sie auch ein Foto hochladen. Wenn Sie anonym posten wollen, können Sie in Pseudonym verwenden. Zudem wird ihre IP- und E-Mail-Adresse erfasst bzw. abgefragt. Die Speicherung der IP- und E-Mail-Adresse ist erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir darüber hinaus für den Fall, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls Dritte Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollten. Zudem werden die IP- und E-Mail-Adresse gespeichert, um Spam zu vermeiden. Rechtsgrundlagen hierfür sind Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b und f DSGVO.

Möchten Sie, dass wir einen Ihrer veröffentlichten Kommentare oder Ihr Foto löschen, setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt.